Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Karies vorbeugen - Zahnarzt Schwabing

Karies ist die am häufigsten auftretende Zahnerkrankung weltweit. Studien des des Robert-Koch-Instituts zufolge sind in Deutschland etwa 90 Prozent der Bevölkerung davon betroffen. Jedes Jahr müssen Millionen von Zähnen aufgrund von Karies gezogen werden. Dabei ist es gar nicht schwierig, Karies effektiv vorzubeugen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Karies vorbeugen durch die Zahnpflege zu Hause

Die Basis für nachhaltig gesunde Zähne ist eine gründliche Zahnpflege, mit Zahnbürste und Zahnpasta. Diese sollte täglich ein Mal am Morgen nach dem Aufstehen und ein Mal am Abend vor dem Zubettgehen erfolgen. Zusätzlich zum Zähneputzen empfehlen Zahnärzte den Einsatz von Zahnseide für die Zahnzwischenräume und plaquelösenden Spülungen.

Karies Ursache zuckerhaltige Ernährung

Für die Entstehung von Karies ist hauptsächlich Zucker verantwortlich, den wir mit unserer täglichen Nahrung zu uns nehmen. Denn Zucker verwandelt sich in Säure und greift den Zahnschmelz an. Um dem vorzubeugen, ist es erforderlich das man sich bewusst zuckerarm ernährt. Dazu müssen nicht nur Süßigkeiten wie Schokolade und Kekse von der Einkaufliste gestrichen werden, sondern auch zuckerhaltige Getränke wie Limonade und etliche andere Produkte.

Kariesprophylaxe beim Zahnarzt

Um ganz sicher zu gehen, runden regelmäßige Zahnarztbesuche den Kariesschutz ab. Empfohlen wird, alle 6 Monate beim Zahnarzt eine Prophylaxeuntersuchung durchführen zu lassen. Der Zahnarzt erkennt Karies schon in der Entstehungsphase und kann umgehend mit der Behandlung beginnen, damit weiterer Schaden vermieden wird.

Mehr darüber wie man Karies vorbeugt, erfahren Sie im Zentrum für Zahnmedizin Dr. Kaefer und Partner in Schwabing.

Gegen Karies richtig vorbeugen