Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Karies - Zahnkaries

Karies behandeln beim Zahnarzt in München

Die Zahnkaries oder auch Zahnfäule, kurz Karies genannt, zählt zu den Infektionskrankheiten und kann auch von Mensch zu Mensch übertragen werden. Laut Berichten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind etwa 95 Prozent der Weltbevölkerung von Karies betroffen. Schon bei Kindern werden die Milchzähne häufig von Karies befallen.

Karies wird durch Bakterien ausgelöst, diese filtern den Zucker (Kohlenhydrate) aus der Nahrung und wandeln ihn in Säure um! Die Säure greift dann den  Zahnschmelz an und beschädigt damit den Zahn. Dabei werden wichtige Mineralien wie zum Beispiel Kalzium aus dem Zahn herausgelöst. Zahnbelag, Nahrungsresten und Speichelbestandteile unterstützt diesen Vorgang noch. Auch Bakterien die ganz natürlich im Mundraum vorkommen siedeln sich auf dem Zahnbelag an und bilden einen Biofilm (Plaque).

Wenn eine Karies unbehandelt bleibt besteht die Gefahr, das sie auf das Zahnbein übergreift und damit den Zahn Stück für Stück zerstört.

Karies Symptome
Karies im Frühstadium erkennt man an weißliche bis bräunliche Flecken auf den Zähnen. In diesem Stadium ist die Zahnkaries noch vollkommen schmerzfrei. Erst wenn der Zahnschmelz durchbohrt ist und die Karies auf das Zahnbein stösst beginnen die Zahnschmerzen. In jedem Fall ist es besssr schon bei den kleinsten Karies Symptome einen Zahnarzt aufzusuchen. Denn nur bis zu einem gewissen Stadium lässt sich dieser Prozess stoppen.

Informationen über Kariesbehandlung und Karies entfernen beim Zahnarzt in München.

Wenn Sie mehr über Karies erfahren wollen, zögern Sie sich nicht uns anzurufen. Die Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin in der Destouchesstraße 34, in 80803 München beraten Sie jederzeit gern!