Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Parodontose behandeln beim Zahnarzt

Zahnarzt Dr. Siebers behandelt Parodontose

Eine Zahnfleischentzündung oder Zahnfleischbluten sind die typischen Symptome einer beginnenden Parodontitis, im Volksmund auch Parodontose genannt.

Sollten Sie diese Anzeichen an Ihrem Zahnfleisch bemerken, ist es an der Zeit einen Zahnarzt aufzusuchen, um die angehende Parodontose behandeln zu lassen, bevor sie sich weiter ausbreiten kann.

Parodontitis entsteht durch einen Überschuss an Bakterien, die sich im Mundraum ansiedeln und somit eine Entzündung des Zahnfleisches verursachen. Lässt man die Parodontose nicht behandeln, führt sie unweigerlich zum Zahnausfall.

Parodontose Ursachen

Die häufigste Ursache für Parodontose ist eine unzureichende Zahnpflege, aber auch wenn man sich regelmäßig die Zähne putzt und sogar Zahnseide und plaquelösende Spülungen verwendet, kann eine Parodontitis entstehen.

Parodontose Vorsorge

Wer sich eine Parodontitisbehandlung von Anfang an sparen will, der sollte zusätzlich zur häuslichen Zahnpflege mindestens ein Mal im Jahr beim Zahnarzt eine Vorsorgeuntersuchung durchführen lassen.

Parodontose behandeln

Wir, die Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin in München Schwabing sind sowohl auf das Behandeln von Parodontose spezialisiert, wie auch auf eine effektive Parodontitis-Prophylaxe. Unser Parodontologie Zahnarzt Dr. Siebers und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch, in einer mit modernster Technologie ausgestatteten Zahnarztpraxis.

Sie finden das Zentrum für Zahnmedizin Dr. Kaefer und Partner in der Destouchesstraße 34, 80803 München (Schwabing). Telefonisch erreichen Sie uns unter: 089 20000 700.