Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Parodontose Prophylaxe beim Zahnarzt München

Schutz vor Parodontose durch fachgerechte Parodontose Prophylaxe.

Parodontose, oder auch Parodontitis genannt, ist eine ansteckende Erkrankung des Zahnhalteapparates, von der ein großer Teil der Menschheit weltweit betroffen ist. Die häufigste Ursache von Parodontose ist eine unzureichende Mundhygiene, sie kann aber auch durch Ansteckung übertragen werden. Dies erfolgt meist schon im Kindesalter, wenn zum Beispiel die Eltern den Schnuller oder den Löffel ihres Kindes ablecken.

Die richtige Vorsorge für Parodontose

Weitestgehenden Schutz vor Parodontose bietet in erster Linie ein gut funktionierendes Immunsystem und eine regelmäßige gründliche Mundhygiene. Dazu zählen Zähneputzen am Morgen und vor dem Zubettgehen sowie die Verwendung von Zahnseide und plaquelösende Spülungen. Abgerundet wird die Vorsorge durch eine halbjährliche Parodontose Prophylaxe beim Zahnarzt.

Denn ist ein Zahn erst mal von der Parodontose betroffen, kann er seinen Halt im Zahnbett verlieren und letztendlich sogar ausfallen. Teurer Zahnersatz wird unvermeidlich. Nicht zu unterschätzen sind auch die Gefahren durch den andauernden Entzündungsherd, der durch die Parodontitis im Körper schwelt. Das Immunsystem wird stetig geschwächt und ist so weniger in der Lage, andere Keime abzuwehren. Bakterien können sich eventuell im Körper ausbreiten und auch andere Organe befallen, sogar das Herz.

Zahnarzt für Parodontose Prophylaxe


Hier bei uns im Zentrum für Zahnmedizin Dr. Kaefer und Partner in München haben wir für die Vorsorge eine eigene Prophylaxe-Abteilung, in der ein kompetenter Parodontologie Zahnarzt sowie erfahrene Prophylaxe-Mitarbeiterinnen und Dentalhygienikerinnen sich um die Gesundheit unserer Patienten kümmern.

Vorsorge gegen Zahnfleischerkrankungen