Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Vita Dr. Sven Duda

Zahnarzt Dr. Sven Duda

Zahnarzt Dr. Sven Duda ist im Zentrum für Zahnmedizin München in den Fach-Bereichen Endodontie und Zahnerhaltung tätig.

Das Abitur hat Dr. Sven Duda im Jahr 1995 in Kleve gemacht. In 1996 begann er mit dem Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, wofür er 2001 das Examen abgelegt. Während dieser Zeit, im Jahr 2000, begab sich Dr. Sven Duda auf eine Auslandsfamulatur nach Recife in Brasilien. 2001 wurde er promoviert und nahm im selben Jahr eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzzahnarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung der Universität Münster an.

Im Jahr 2002 wurde Zahnarzt Dr. Sven Duda in der Poliklinik für Zahnerhaltung der Universität Münster (Direktor: Univ. Prof. Dr. Ott) zum wissenschaftlichen Assistenten und Assistenzzahnarzt. In diesem Zeitraum erhielt er, fünf Jahre infolge von WS 09/10 bis WS 11/12, Auszeichnung durch die Studierenden im Fach Zahnheilkunde als "Teacher of the Year". In 2012 belegte Dr. Sven Duda einen DVT-Fachkunde Kurs, begann eine Tätigkeit als Vorbereitungsassistent in der Praxis Dr. Bolstorff in Berlin und wurde zum Spezialisten für Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie e.V. (DGET). 2013 kam dann die Gutachtertätigkeit nach der Gutachterordnung der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK) hinzu.

Dr. Sven Duda geht zusätzlich einer wissenschaftlicher Tätigkeiten im In- und Ausland nach inklusive Vortragstätigkeiten. Er schrieb zahlreiche publizierte nationale und internationale Artikel in peer reviewed Journals, im Bereich der Endodontologie und Zahnerhaltung und übt eine Dozententätigkeit bei zahnärztlichen Tagesfortbildungskursen mit praktischen Übungen (Adhäsiver Stiftaufbau) an Zahnärztekammern deutschlandweit aus.

Zahnarzt Dr. Sven Duda ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V. (DGET), Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).