Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Weisheitszahn ziehen - Zahnarzt in München

Ziehen eines Weisheitszahnes

Von der Mitte an gezählt nehmen die Weisheitszähne im Ober- und Unterkiefer die achte Position ein. Meist brechen sie zwischen dem 18. und 30. Lebensjahr durch und bei genügendem Platzangebot im Kiefer sind sie eine nützliche Unterstützung beim Kauen.

Wann muss ein Weisheitszahn gezogen werden?

Es kommt aber auch häufig vor, das nicht genügend Raum zur Verfügung steht, sodass der Zahnarzt einen Weisheitszahn oder sogar mehrere Weisheitszähne ziehen muss.

Einen Weisheitszahn ziehen geht jedoch nur, wenn dieser auch vollkommen in der Mundhöhle durchgebrochen ist. Weisheitszähne, die zum Teil oder ganz im Knochen eingeschlossen sind, müssen vom Zahnarzt operativ entfernt werden. Hierbei ist zu beachten, dass je älter man ist, desto schwieriger wird ein solcher chirurgischer Eingriff.

Die Zahnärzte in der Gemeinschaftspraxis Dr. Kaefer und Partner

Welches Problem Sie auch immer mit Ihren Weisheitszähnen haben, in der Zahnarztpraxis Dr. Kaefer und Partner wird Ihnen kompetent geholfen. Hier garantieren erfahrene und fortgebildete Zahnärzte für eine erstklassige Zahnbehandlung.

Wenn Sie mehr über das Ziehen von Weisheitszähnen oder andere Teilgebiete der Zahnmedizin erfahren wollen, zögern Sie nicht sich mit uns in Verbindung zu setzen. Sie finden uns zentral gelegen, im Münchner Stadtteil Schwabing, in der Destouchesstraße 34.

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis mit modernster Technologie