Zahnarzt München ++ Zahnklinik München Schwabing ++ Zahnärzte München ++ Zahnarztpraxis München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt Dr. André Hausner

Welche Zahnkrankheiten gibt es?

Die meisten Zahnkrankheiten verursachen nicht nur erhebliche Schmerzen und Schäden, sondern stellen auch ein ästhetisches Problem dar.

Ganz gleich, um welche Erkrankung der Zähne es sich handelt, ein Zahnarztbesuch ist in jedem Fall sinnvoll. Für Behandlungen von Zahnkrankheiten bietet die moderne Zahnmedizin eine Vielzahl an wirksamen Therapien, bis hin zu ästhetischen Maßnahmen.

Weit verbeitete Zahnkrankheiten

In unserer heutigen Gesellschaft sehr häufig auftretende Zahnkrankheiten sind Karies, Gingivitis und Parodontitis. Aber auch andere Erkrankungen im Mundbereich, wie Zahngranulome oder Kieferzysten, gefolgt von Zahnfehlstellungen und Kieferfehlstellungen, sind bei Patienten keine Seltenheit. Der Auslöser vieler Zahnkrankheiten sind Bakterien, die sich in den Zahnbelägen befinden.

Zahnkrankheiten und Allgemeingesundheit

Zahnkrankheiten betreffen sowohl den Zahn selber, aber auch das gesamte Umfeld des Zahnes, also den Zahnhalteapparat und Kieferknochen. Zudem können durch Erreger ausgelöste Zahnkrankheiten, zusätzlich negative Auswirkungen auch den allgemeinen Gesundheitszustand eines Menschen haben. Eine unbehandelte Parodontitis kann zum Verlust der Zähne führen, aber auch Herzerkrankungen, Schlaganfälle und Diabetes begünstigen.

Grundsätzlich ist das beste Mittel um Zahnkrankheiten zu verhindern, eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Vorsorge beim Zahnarzt.