Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Zähne - Krankheiten und deren Symptome

Trotz sehr guter zahnmedizinischer Versorgung sind Zahnkrankheiten wie Karies, Gingivitis und Parodontitis in Deutschland immer noch weit verbreitet. Viele der Betroffenen wissen nicht ein Mal, das sie unter einer Erkrankung der Zähne oder des Zahnhalteapparates leiden, denn die Symptome machen sich in den meisten Fällen nur schleichend bemerkbar.

Aus diesem Grund können sich Krankheiten an den Zähnen oft unbemerkt weiterentwickeln und somit nicht nur Schaden am Gebiss verursachen, sondern auch den allgemeinen Gesundheitszustand eines Menschen beeinträchtigen.

Symptome bei Zahnkaries

Bei Patienten, die unter Zahnkaries leiden, sind die ersten Symptome auf den Zahnoberflächen, in Form von kleinen weißen Flecken zu erkennen. Diese entstehen dadurch, weil dem Zahnschmelz wichtige Mineralien entzogen werden, wofür bakterielle Zahnbeläge (Plaque) verantwortlich sind. Bleiben diese frühen Symptome der Karies unbehandelt, kann sich aus den sogenannten Kreideflecken schnell einem Loch im Zahn entwickeln.

Symptome bei Gingivitis und Parodontitis

Gingivitis und Parodontitis sind Krankheiten, die den Zahnhalteapparat, also das Zahnfleisch betreffen. Beide Krankheiten lösen bakteriell bedingte Entzündung aus, wobei die Gingivitis die Vorstufe einer Parodontitis ist. Die Symptome der Gingivitis machen sich durch gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch sowie Zahnfleischbluten bemerkbar. Auch Druckempfindlichkeit, Mundgeruch und Zahnfleischrückgang sind typische Symptome dieser Krankheiten.

Krankheiten an den Zähnen erkennen und deren Symptome behandeln.

Der sicherste Weg, damit Zahnerkrankungen rechtzeitig erkannt und behandelt werden können, sind halbjährliche Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt.

Krankheiten an den Zähnen und deren Symptome.