Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Revisionsbehandlung im Zentrum für Zahnmedizin

Revisionsbehandlung im Zentrum für Zahnmedizin München

Wann ist eine Revisionsbehandlung erforderlich?
Auch wenn der Zahnarzt noch so sorgfältig arbeitet kann es passieren, das bei einer Wurzelkanalbehandlung das Kanalsystem nicht von allen Bakterien befreit werden konnte. Es kann aber auch sein, das bereits vorhandene Wurzelkanalfüllungen zu kurz sind oder das über eine undichte Stelle an der Zahnkrone Bakterien in das Kanalsystem eindringen konnten.

Kommt es nun bei einem bereits gefüllten Kanalsystem zu einer erneuten Infektion, ist der Zahn in vielen Fällen verloren. Der Zahnarzt kann jedoch versuchen, wenn gewissen Voraussetzungen gegeben sind, den Zahn mittels einer Revisionsbehandlung zu retten.

Was macht der Zahnarzt bei einer Revisionsbehandlung?

Eine Revisionsbehandlung ist nur dann erfolgreich wenn es dem Zahnarzt gelingt das schon einmal gefüllte und nun wieder infizierte Wurzelkanalsystem gründlich von allen Bakterien zu befreien. Dabei wird die vorhandene Wurzelkanalfüllung wieder komplett entfernt, worauf eine erneute Wurzelbehandlung erfolgt.

Bei einer Revisionsbehandlung ist Operationsmikroskop und Ultraschallgerät genauso wichtig wie sorgfältigste Aufbereitung und Desinfektion. Die Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin in München sind mit einer Praxisausstattung auf dem neusten Stand der Zahnmedizin bestens auf Revisionsbehandlungen vorbereitet.

Unser hochqualifiziertes Zahnarzt-Team in der Destouchesstraße 34, 80803 München freut sich auf Ihren Besuch!