Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Zahnarzt Wurzelbehandlung München Schwabing

Zahnarzt für Wurzelbehandlungen in München

Eine Wurzelbehandlung ist oft die letzte Möglichkeit einen erkrankten Zahn zu erhalten. Aber was macht der Zahnarzt bei dieser Behandlung eigentlich?

Wenn während der zahnärztlichen Untersuchung festgestellt wird, dass eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich ist, ist der Nerv im Inneren des Zahnes entzündet oder bereits abgestorben.

Darum muss sich der Zahnarzt zunächst freien Zugang zu dem entsprechenden Wurzelkanal verschaffen, bevor er den entzündeten oder abgestorbenen Nerv und das ihn umgebende mit infizierte Wurzeldentin entfernen kann. Wenn das erfolgreich gelungen ist, kann nach einer entsprechenden Vorbereitung und Reinigung der Wurzelkanal wieder gefüllt und verschlossen werden.

In der heutigen Zahnmedizin ist eine Wurzelbehandlung zwar eine Routine-Behandlung aber trotzdem sollten Sie es nicht so weit kommen lassen. Ein kranker Zahnnerv kann nicht nur starke Zahnschmerzen verursachen, vielmehr ist der betreffende Zahn nach der Wurzelbehandlung auch ein toter Zahn.

Durch regelmäßige Zahnpflege zu Hause und Prophylaxe beim Zahnarzt, beugen Sie Zahnerkrankungen vor und schützen Ihre Zähne, damit Sie Ihnen möglichst ein Leben lang erhalten bleiben.

Lassen Sie sich im Zentrum für Zahnmedizin München über die richtige Prophylaxe für Ihre Zähne beraten!