Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Zahnbleaching - Zahnarzt Schwabing

Aufhellen der Zähne

Auch wenn man die Zähne noch so gut pflegt, können auf den Zahnoberflächen Verfärbungen entstehen. Die Ursachen dafür sind, dass sich im Laufe der Zeit verschiedene Stoffe im Kristallgefüge des Zahnschmelzes ablagern, die sich mit der Zahnbürste nicht wieder entfernen lassen.

Dazu zählt beispielsweise Nikotin, Koffein oder auch das im Wein enthaltene Tannin. Ebenso können Medikamente und Spurenelemente unansehnliche Flecken auf den Zähnen verursachen. Schließlich wird die individuelle Zahnfarbe im Alter dunkler.

Schöne Zähne durch Zahnbleaching

Durch Zahnbleaching erhalten die Zähne ihre natürliche Farbe und ihren ursprünglichen Glanz wieder zurück. Dafür bringt der Zahnarzt ein konzentriertes Aufhellungsmittel unter Schutz der Umgebung direkt auf die Zähne auf und aktiviert es mit Licht oder Softlaser.

Man unterscheidet beim Zahnbleaching zwischen zwei Methoden, nämlich der Reduktionsbleiche und der Oxidationsbleiche. Während bei der Reduktionsbleiche die Bleichwirkung nur von geringer Dauer ist, hält die beständigere Oxidationsbleiche etwa 2 Jahre.

Die Wirkung einer Reinigung mit Polierpaste oder Pulverstrahlgerät ist dagegen nur sehr oberflächlich und ist bei Zahnverfärbungen durch abgestorbene Zahnnerven fast vollkommen wirkungslos.

Für weitere Informationen über das Zahnbleaching setzen Sie sich einfach mit dem Zentrum für Zahnmedizin Schwabing in Verbindung, wir beraten Sie jederzeit gern.