Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Zahnfleischentzündung - Gingivitis

Zahnfleischentzündung - Gingivitis

Die Ursache für eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) ist in vielen Fällen eine unzureichende Mundhygiene, aber auch ein Mangel an Vitamin C und einige Bluthochdruck-Medikamente können das Auftreten einer Gingivitis unterstützen. Meist wird eine Zahnfleischentzündung auch von Zahnfleischbluten begleitet, was auf eine Parodontitis hindeuten könnte. Im unbehandelten Zustand kann eine Parodontitis wiederum zu Zahnausfall führen. Die Symptome einer Zahnfleischentzündung sind in den meisten Fällen Rötungen, Schwellungen und Blutungen am Zahnfleisch.

Dabei verursacht eine Zahnfleischentzündung im anfänglichen Stadium wenig bis gar keine Schmerzen und bleibt darum oft über einen längeren Zeitraum unbemerkt. Der sicherste Weg eine Gingivitis frühzeitig zu erkennen ist die regelmäßige Prophylaxe-Behandlung beim Zahnarzt. Sollte eine Zahnfleischentzündung jedoch unbehandelt bleiben, kann sie zu einer chronischen Erkrankung des Zahnfleisches werden. In diesem Fall treten dann auch Schmerzen auf, das Zahnfleisch ist stark geschwollen und neigt zu Blutungen. Im weiteren Verlauf der Erkrankung setzt Eiterbildung ein.

Um einer Zahnfleischentzündung vorzubeugen, empfehlen die Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin München zwei Mal im Jahr eine Vorsorgeuntersuchung inklusive Zahnreinigung. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Prophylaxe-Behandlung, bei dem wir Sie selbstverständlich auch kompetent beraten werden.

Von montags bis donnerstags von 8:00 - 20:00 Uhr und freitags von 8:00 - 16:00 Uhr, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.