Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Welche Zahnprothesen Arten gibt es?

Arten von Zahnprothesen

Eine Zahnprothese (Zahnersatz) dient dem Ersatz für einen oder mehrerer fehlender Zähne. Es gibt Totalprothesen und Teilprothesen sowie herausnehmbare und feste Zahnprothesen, die moderne Zahnmedizin bietet für jede Situation eine passende Lösung.

Egal ob es sich dabei um eine einzelne Krone handelt oder um eine umfangreiche funktionelle Versorgung mit implantatgetragenem Zahnersatz, im Zentrum für Zahnmedizin Dr. Kaefer und Partner in München wird Ihnen kompetent und zuverlässig geholfen.

Einige Zahnprothesen Arten im Überblick

  • Kronen - wenn ein Zahn mit einer Füllung nicht mehr zu reparieren ist, kann er, vorausgesetzt es ist noch ausreichend gesunde Zahnsubstanz vorhanden, mit einer Krone gerettet werden, wodurch die Kaufunktion wieder vollkommen hergestellt wird. Kronen sind ein festsitzender Zahnersatz.
  • Brücken - die von Zahnärzten am meisten angewandte Methode um eine Zahnlücke zu schließen, bei der mehrere nebeneinanderliegende Zähne fehlen. Brücken können sowohl als festsitzender Zahnersatz, wie auch als herausnehmbarer Zahnersatz zum Einsatz kommen.
  • Teleskopkronen - wie auch eine Brücke zählen Teleskopkronen zur Standardversorung beim Ersetzen mehrerer fehlender Zähne und bestehen aus zwei Teilen. Der eine Teil (Sekundär- oder Außenteleskop) kann herausgenommen werden, der Andere (Primär- oder Innenteleskop) ist fest verankert.
  • Implantate - die in vielen Fällen beste Lösung zum Ersten fehlender Zähne. Das Implantat wird fest in den Kieferknochen eingesetzt, worauf dann der Zahnersatz wie zum Beispiel eine Krone aufgesetzt wird.


Die Zahnärzte im Zentrum für Zahnmedizin beraten Sie gern über alle Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Zahnprothesen Arten.