Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Wurzelbehandlungen - Endodontie

Grundsätzlich dienen Wurzelbehandlungen der Zahnerhaltung und damit Erhaltung von Lebensqualität. Damit Wurzelkanalbehandlungen erfolgreich durchgeführt werden können, sind von einem Zahnarzt viel Kompetenz, Erfahrung und Geduld gefragt.

Wann ist eine Wurzelbehandlung erforderlich?

Eine Behandlung der Zahnwurzel ist dann von Nöten wenn sich die Bakterien, die für die Zerstörung der Zahnsubstanz verantwortlich sind, einen Weg in das Zahninnere geschaffen haben und bereits bis zu den feinen Kanälen in der Zahnwurzel vorgedrungen sind. Die betroffenen Zahnkanäle müssen zunächst ausfindig gemacht werden, damit, das lebende, schmerzhaft entzündete oder auch schon abgestorbene Gewebe entfernt werden kann. Dies geschieht unter einer Betäubung. Anschließend werden die Kanäle und der gesamte betroffene Bereich gründlich gereinigt und der Zahn mit einer Füllung wieder fest versiegelt.

Was in der Theorie so einfach klingt, kann sich in der Praxis jedoch als äußerst komplizierter und zeitraubender Prozess darstellen. Die meist haarfeinen Wurzelkanäle verlaufen unregelmäßig und sind weit verzweigt, was den Einsatz von winzigen flexiblen Instrumenten erforderlich macht, um alle Gewebereste zu entfernen. Leider gelingt das dem Zahnarzt in sehr komplizierten Fällen nicht immer.

Wurzelbehandlungen vom Spezialisten

Darum sollte man sich, wenn es um eine Wurzelbehandlung geht, immer in die Hände eines kompetenten und erfahrenen Zahnarztes begeben. Im Zentrum für Zahnmedizin Schwabing werden Wurzelbehandlungen von einem Endodontie Spezialisten, mithilfe modernster Technologien durchgeführt. Besuchen Sie unsere zahnärztliche Gemeinschaftspraxis in München-Schwabing und überzeugen Sie sich selber!

Behandlung der Zahnwurzelkanäle