Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Zahnerhaltung durch Wurzelbehandlung

Bei einer Wurzelbehandlung geht es darum einen Zahn zu erhalten, dessen Wurzelkanäle entzündet sind. Die häufigste Ursache der Wurzelentzündung ist eine tiefe Karies, aber auch Zähne, die durch einen Unfall beschädigt wurden, sind stark gefährdet.

Zunächst verursacht die Entzündung heftige Schmerzen und führt letztendlich dazu, dass der natürliche Zahn abstirbt. Die Zahnerhaltung kann dann nur noch durch eine rechtzeitige Wurzelbehandlung gewährleistet werden.

Wurzelkanalentzündung, eine Gefahr für den gesamten Organismus

Bleibt die Wurzelkanalentzündung unbehandelt, was voraussetzt, dass die Schmerzen mit Medikamenten bekämpft werden, besteht die Gefahr, dass sich weitere gesundheitliche Beeinträchtigungen entwickeln.

Diese beschränken sich nicht nur auf den dentalen Bereich, sondern können auch den gesamten Organismus betreffen. Sogar die Entstehung von Herz- und Kreislauferkrankungen kann dadurch gefördert werden.

Wurzelbehandlungen vom Spezialisten für Zahnerhaltung

Die Wurzelbehandlung dient somit nicht nur der Zahnerhaltung, sondern sie beugt auch zusätzlichen Beeinträchtigungen des allgemeinen Gesundheitszustandes vor. Aus diesem Grund schenken wir im Zentrum für Zahnmedizin, dem Zahnerhalt durch Wurzelbehandlung ganz besondere Beachtung.

In unserer Abteilung für Endodontie werden Wurzelkanalbehandlungen vom Spezialisten unter Einsatz modernster Technologien durchgeführt.

Zahnerhaltung bei Zahnwurzelentzündungen durch Wurzelbehandlung.