Zahnarzt Adresse München ++ Zentrum für Zahnmedizin München ++ Zahnarzt Dr. Kaefer & Partner, München

Zahnarzt Dr. Kaefer
Zahnärztin Dr. Heine
Zahnarzt Dr. Duda
Zahnarzt André Hausner

Parodontitis Früherkennung - Zahnarzt Schwabing

Parodontitis Früherkennung und Behandlung sind von entscheidender Bedeutung, sowohl für den Erhalt der natürlichen Zähne, wie auch für den allgemeinen Gesundheitszustand eines Menschen.

Denn die durch Bakterien, welche sich in den Zahnbelägen (Plaque) befinden, verursachte Zahnfleischerkrankung sorgt nicht nur für Zahngleichrückgang, sodass die Zähne ihren Halt verlieren, sondern kann auch Krankheiten wie Schlaganfall und Herzinfarkt begünstigen.

Wie lässt sich Parodontitis früh erkennen?

Bei einer Parodontitis treten in ihrem frühen Stadium meist keinen Schmerzen auf, dafür ist sie aber an geschwollenem und gerötetem Zahnfleisch, Druckempfindlichkeit und Zahnfleischbluten, sowie Mundgeruch zu erkennen. Diese Symptome gehen mit dem Rückgang des Zahnfleisches einher, was dazu führt, dass die Zahnhälse freigelegt werden. Bei ausbleibender Behandlung droht Zahnausfall!

Parodontitis Früherkennung im Rahmen zahnärztlicher Vorsorge

Der beste Weg sich vor Parodontitis und all ihren Risiken zu schützen, sind neben der häuslichen Mundhygiene und zahngesunder Ernährung, regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt. Hier gehört die Parodontitis Früherkennung zum festen Bestandteil der professionellen Prophylaxe.

Wenn Sie mehr über Parodontitis Früherkennung erfahren wollen, setzten Sie sich mit den Spezialisten im Zentrum für Zahnmedizin Schwabing in Verbindung.

Früherkennung von Parodontitis.